Schloßkonzerte Bad Krozingen GmbH   |   Am Schloßpark 7   |   D-79189 Bad Krozingen   |   Telefon (0 76 33) 37 00 oder 407-164
Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle-Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!)  Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter.   Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren. "Einordnung in ein geistiges Gefüge" 20. Januar 2008, 11.00 Uhr "Einordnung in ein geistiges Gefüge" 19. Januar 2008, 19.00 Uhr  Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle-Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!)  Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter.   Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren.
Hier finden Sie eine Reihe älterer Beiträge oder Ankündigungen aus dem Jahre 2008.
Sie sind hier:
Archiv 2008
Archiv 2008
Fritz-Neumeyer- Wettbewerb Sammlung Informationen Termine Karten Meisterkurs Hammerklavier Für Kinder
Schloßkonzerte Bad Krozingen  |  Am Schloßpark 7  |  79189 Bad Krozingen Telefon (07633) 3700 oder (07633) 407-164
Hier finden Sie eine Reihe älterer Beiträge oder Ankündigungen aus dem Jahre 2008.
Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle- Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!) Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter. Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren.
"Einordnung in ein geistiges Gefüge" 20. Januar 2008, 11.00 Uhr
"Einordnung in ein geistiges Gefüge" 19. Januar 2008, 19.00 Uhr
Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle- Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!) Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter. Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren.
Sie sind hier:
Archiv 2008
Archiv 2008
Fritz-Neumeyer- Wettbewerb Sammlung Informationen Termine Karten Meisterkurs Hammerklavier Für Kinder
Français
Schloßkonzerte Bad Krozingen GmbH   |   Am Schloßpark 7   |   D-79189 Bad Krozingen   |   Telefon (0 76 33) 37 00 oder 407-164
Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle-Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!)  Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter.   Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren. "Einordnung in ein geistiges Gefüge" 20. Januar 2008, 11.00 Uhr "Einordnung in ein geistiges Gefüge" 19. Januar 2008, 19.00 Uhr  Eine Matinee zu Fritz Neumeyer. Mit Angelika Drömann, Ilse Herrle-Urbuteit, Helga Kirwald, Magdalene Schreiber-Helm, Gotffried Bach, Alfred Lessing,Harald Rösch, Hannsdieter Wohlfarth und Fritz Neumeyer (!)  Wie und wer war Fritz Neumeyer denn nun wirklich? Beginnt man erst einmal, Menschen zu befragen, die ihn gut gekannt haben, kommt keiner so schnell mit dem Erzählen zuende: charismatischer Musiker und Lehrer, Pionier in der "Alten Musik", Opernkenner und Kapellmeister, Komponist und Volksliedbearbeiter, Weinliebhaber und Schüttelreimimprovisator, eine eigenwillige Persönlichkeit und sensible Seele, sozial und großzügig, tiefernst und lausbübisch-heiter.   Eine (Wieder-)Begegnung mit dem Begründer der Schloßkonzerte Bad Krozingen und der Historischen Tasteninstrumentensammlung zum 25. Todestag (16. Januar 1983).Freunde, Kollegen und ehemalige Schüler erzählen und musizieren.
Hier finden Sie eine Reihe älterer Beiträge oder Ankündigungen aus dem Jahre 2008.
Sie sind hier:
Archiv 2008
Archiv 2008
Fritz-Neumeyer- Wettbewerb Termine Karten Meisterkurs Hammerklavier Für Kinder